Das Ufer

Ufer – Café. Weinbar. im Lichtwärter-Häuschen.
Ein Kleinod in Eimsbüttel: inspirierte Küche, sorgfältig ausgesuchte Weine –
ein ganz besonderer Ort.

Die Speisen – ehrlich, regional, gut

Bei uns wird mit Leidenschaft gekocht – wir verwenden am liebsten Zutaten aus der Region. Gut für die Frische, gut für Sie. Neben unseren festen Klassikern bieten wir saisonal wechselnde Abendgerichte an. Und sonntags gibt’s Frühstück.

Die Getränke

Wir haben vierzehn offene Weine und fünfzig Flaschenweine. Vom einfachen Schoppen bis zum Top-Wein. Gern beraten wir Sie. Wer keinen Wein trinken mag, bekommt trotzdem etwas Besonderes: leckere Kaffeespezialitäten, verschiedene Tees oder gesunde Säfte!

Der Ort – das Lichtwärter-Häuschen

Ohne unser kleines Häuschen wäre es in Eimsbüttel früher ziemlich düster gewesen. Vor achtzig Jahren, als der Stadtteil noch mit Gaslampen beleuchtet wurde, hatten Eimsbüttels Beleuchter hier ihr Hauptquartier. Von hier aus hielten sie die Straßenlaternen instand. Das Team bestand aus dem Ober-Beleuchter und bis zu sechs Mitarbeitern.